Seite wird geladen

  1. Home
  2. /
  3. Support
headerbild_Support_5

SUPPORT

Willkommen beim LINDEMANN Support!

Möchten Sie ein Gerät reparieren lassen? Haben Sie Fragen, die Ihr Händler oder Importeur nicht beantworten oder klären kann? Suchen Sie Informationen zu Geräten, die bereits außer Handel sind? Dann sind Sie hier goldrichtig!

Ihr neu gekauftes Produkt können Sie hier registrieren: Garantieanmeldung

Service

Alle LINDEMANN Produkte werden von ISO-zertifizierten Betrieben nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Sollte Ihr Gerät dennoch einen Defekt aufweisen, so können Sie dieses innerhalb der Garantiezeit (und natürlich auch darüber hinaus) instand setzen lassen.

Alle Reparaturen werden direkt bei uns im Haus durchgeführt. Damit stellen wir eine optimale Servicequalität sicher und garantieren den Werterhalt Ihres LINDEMANN Produktes.

Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Informationen:

Bitte schicken Sie niemals unaufgefordert Geräte an uns zum Service! Ohne vorherige Absprache mit Ihrem Fachhändler oder unserem Service führen wir keine Reparaturen durch.

Falls Sie zum Einschicken Ihres Gerätes aufgefordert werden, legen Sie bitte stets eine genaue Fehlerbeschreibung, Ihre Kontaktdaten sowie eine Kopie Ihres Kaufbeleges für Reparaturen innerhalb der Gewährleistung/Garantiezeit bei. Ohne entsprechenden Garantienachweis kann eine Reparatur nur kostenpflichtig durchgeführt werden. Dies gilt auch für Geräte, die bereits geöffnet wurden oder durch unautorisierte Reparaturversuche beschädigt sind.

Lindemann Support

Bei techni­schen Fragen erreichen Sie uns unter folgender E-Mail:

service@lindemann-audio.de

FAQ

Hier finden Sie eine Auswahl der häufigsten Fragen zu aktuellen LINDEMANN Geräten. Diese sind nach Themenbereichen bzw. Produktlinien sortiert.
Falls Ihre Frage nicht dabei ist, können Sie uns jederzeit direkt kontaktieren.

Ja, das ist möglich. Falls Sie bereits über ein komplettes HiFi-System mit Vorverstärker oder Vollverstärker verfügen, können Sie das musicbook/musicbook:DSD an einen analogen Eingang des Verstärkers anschließen. Dazu lässt sich die Lautstärke-Regelung des Vorverstärkers im musicbook überbrücken (Menüpunkt: Fixed Line Output) und wirkt dann nur noch im Kopfhörer-Betrieb. Wir empfehlen allerdings den Betrieb direkt mit einer Endstufe. Erstens verfügt jede musicbook-Quelle über eine ausgezeichnete analoge Laustärkeregelung und zweitens spart man sich auf diesem Wege zusätzliche Verkabelung und Schaltungswege, die letztlich den Klang negativ beeinflussen können.

Generell sind alle Lautsprecher sehr gut geeignet, deren Impedanz mit 8 Ohm nominell und 6 - 8 Ohm real angegeben ist. Schlecht geeignet sind große und schwere Lautsprecher mit Impedanzen von 3 Ohm und weniger. Hier benötigen Sie große und schwere Verstärker. Wichtigstes Kriterium sind die 8 Ohm, weil das musicbook:50 eine echte Brücke im voll-symmetrischen Betrieb ist und nur dann optimal klingt.

Ja, der Anschluss eines TV-Gerätes an Ihr LINDEMANN musicbook ist kein Problem. Dafür benötigen Sie entweder ein Toslink oder S/PDIF Kabel - wobei wir klar ersteres empfehlen würden.

Aus unserer Sicht ist XLR zu bevorzugen. Am besten leihen Sie sich dazu einige Varianten bei Ihrem Händler des Vertrauens zum Test aus.

Das musicbook klingt aber selbstverständlich auch asymmetrisch exzellent. Die Frage ist dabei eher, ob die jeweilige Endstufe/Vollverstärker symmetrisch oder asymmetrisch arbeitet.

Der Kopfhörermarkt ist in den letzten Jahren enorm gewachsen und dementsprechend unübersichtlich. Eine Empfehlung für ein bestimmtes Modell oder eine spezifische Marke können wir von LINDEMANN deshalb leider nicht aussprechen. Es gilt jedoch wie so oft: Nicht immer ist teuer auch gleich besser.

Bitte achten Sie jedoch auf die Impedanz Ihres Kopfhörers im Betrieb mit einem LINDEMANN Gerät:

- Optimal für den Anschluss an Ihrem musicbook sind Kopfhörer mit 32 bis 100 Ohm. Wir empfehlen keine Magnetostaten, da diese zu wenig Wirkungsgrad aufweisen.
- Optimal für den Anschluss an Ihrem Limetree HEADPHONE und Limetree NETWORK sind Kopfhörer mit 32 bis 70 Ohm.

Ja - allerdings nicht direkt von Lindemann.

8th Dimension Audio, einer unserer Partner aus England hat in Verbindung mit dem renommierten HiFi-Rack Hersteller TAKT aus Südkorea eine formschöne Lösung speziell für die musicbook-Serie entwickelt. Diese unterstützt ein bis maximal drei Geräte aus der musicbook-Baureihe. Jede einzelne Plattform besteht dabei aus Acryl-Platten und soliden Aluminiumfüßen. Diese sind nicht wie üblich mit der Platte verbunden, sondern schwingen "frei", d.h. sie können selbst kleinste Vibrationen verarbeiten, ohne diese an die Geräte weiterzugeben.

Mehr Informationen, Bilder und Preise unter: http://www.8thdimensionaudio.com/product/takt-den-l-lmb/

Die Streamer der musicbook- aber auch der Limetree-Serie sind sogenannte UPnP/DLNA-Netzwerkspieler. Das zentrale Element des Netzwerks ist daher der WLAN-Router. Er empfängt die Befehle von der App und leitet sie dann an das musicbook bzw. den Limetree weiter.

Es besteht also keine direkte Verbindung zwischen dem Control Point (Ihrem Smartphone oder Tablet) und dem musicbook oder Ihrem Limetree. Insofern ist nicht wie bei einer Fernbedienung auf freie Verbindung zu achten. Wichtig ist also ausschließlich ein stabiles und schnelles WLAN (bei kabellosem Betrieb).

Produktarchiv

Hier finden Sie Informationen, Testberichte und Bedienungsanleitungen zu bereits abgekündigten Produkten, die nicht mehr hergestellt werden und (wenn überhaupt) nur noch vereinzelt über den lokalen Fachhandel oder gebraucht erhältlich sind.

Vorverstärker

Endverstärker